Oldenburger Slawentage

Oldenburger Slawentage
© Stadt Oldenburg in Holstein
Slawisches Handwerk

Bereits seit 2006 findet auf der idyllisch gelegenen Wallseewiese ein großes Spektakel statt: Händler, Handwerker, Musiker und wilde Kämpfer von nah und fern geben sich hier jedes Jahr ein Stelldichein. Sie schlagen ihr Lager auf und leben, arbeiten, handeln und feiern wie zu den Zeiten der Slawen, Rus und Wikinger.

Die Handwerker lassen sich gern über die Schulter schauen, wenn sie ihre Rohstoffe wie Bernstein, Wolle, Holz, Leder oder Silber bearbeiten. Natürlich sind die Besucher aufgefordert, selbst ihr Können unter Beweis zu stellen. Ausprobieren und Mitmachen sind ausdrücklich erwünscht!

Die Händler bringen ihre kostbaren Waren aus der ganzen Welt mit: feinste Tuche, edler Schmuck, erlesene Pelze und einfache, nützliche Dinge des täglichen Gebrauchs. Sie feilschen mit ihren Kunden um den besten Preis.

Zwischendurch können sich unsere Gäste bei Speis' und Trank erholen und das einzigartige Ambiente genießen. Ganz besonders freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder auf die Musik der „Lautlosen", die ihre Teilnahme bereits zugesagt haben.

Auch das rekonstruierte slawische Dorf hat viel zu bieten: Auf dem Rundgang finden unsere Besucher Mitmachaktionen für Kinder, die Bogenschützen, die Slawenschänke oder den Hafen, von dem aus der Wallsee mit dem Boot erkundet werden kann.
Aber Vorsicht: Nicht alles ist friedlich und idyllisch, denn wilde Krieger greifen die Fürstenburg an und liefern sich mit den Verteidigern eine erbarmungslose Schlacht ...

Wir laden unsere Gäste ganz herzlich ein, in das frühe Mittealter einzutauchen: Entdecken Sie mit uns die Welt der Slawen!

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von sommerfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

23.07. - 24.07.2016 von 11:00 bis 17:00 Uhr
22.07. - 23.07.2017 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

Oldenburger Wallmuseum

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

KulTour Oldenburg in Holstein GmbH
Markt 1
23758 Oldenburg in Holstein
(0 43 61) 519 405 fon
(0 43 61) 3402 fax
www.oldenburg-holstein.de

Veranstalter:

Oldenburger Wallmuseum
Museumsinsel
23758 Oldenburg in Holstein
(0 43 61) 62 31 42 fon
(0 43 61) 4 98-2 00 fax
www.oldenburger-wallmuseum.de