Salve Abusina

Bayerns größtes Römerfest

Salve Abusina
© Tourist-Information Bad Gögging
Römische Legionäre

„Geschichte zum Anfassen für Groß und Klein“ lautet jedes Jahr im August das Motto im ehemaligen Grenzkastell Abusina bei Bad Gögging. Bei Bayerns größtem Römerfest können Besucher den römischen Alltag wie vor 2000 Jahren hautnah miterleben.

Drei Tage lang nehmen Gladiatoren und Handwerker Besucher auf eine aufregende Zeitreise zurück in die Antike mit: Legionärsgruppen stellen anschaulich und interaktiv den militärischen Drill der Römerzeit dar. Schaukämpfe sorgen für erhöhten Pulsschlag. Im römischen Biergarten gibt es Essen nach antikem Vorbild. Handwerker und Händler zeigen ihr Können und ihre Waren. 2017 findet das Fest von 11. bis 13. August statt.
Weitere Informationen: www.bad-goegging.de | www.abusina.com | https://www.facebook.com/salveabusina

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von sommerfest-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

11.08. - 11.08.2017 von 16:00 bis 21:00 Uhr
12.08. - 12.08.2017 von 10:00 bis 21:00 Uhr
13.08. - 13.08.2017 von 10:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Kastell Abusina

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist-Information Bad Gögging
Heiligenstädter Straße 5
93333 Neustadt an der Donau
(0 94 45) 95 75-0 fon
(0 94 45) 95 75-33 fax
www.bad-goegging.de